Australien – eines der facettenreichsten Länder

Chantal Waldispühl Experience 0 Kommentare

Unendliche Weiten, wilde Küsten, die schönsten Sandstrände, spektakuläre Nationalparks – Wer die Vielfalt der Natur liebt, ist in Australien genau am richtigen Ort. Auf meiner dreimonatigen Reise quer durch Australien war und bin ich immer noch fasziniert von dieser Natur und habe mich sofort in diesen Kontinent verliebt.

 

Fraser Island – die grösste Sandinsel der Welt

Ein absolutes Highlight auf jeder Australien Reise. Es lohnt sich auf jeden Fall eine Selbstfahrer-Tour zu buchen! Es ist ein aussergewöhnliches Erlebnis durch den Sand zu driften und auch nicht immer ganz einfach, aber das macht das Ganze spannend und einmalig! Die Insel bietet sehr viel und ist extrem abwechslungsreich. Sie können in den wunderschönen Binnenseen und Meerespools baden, sich im Fluss bis zum Strand hinunter treiben lassen, das Wrack der Maheno besichtigen, Sanddünen borden, Muscheln am Strand sammeln und diese für das Abendessen zubereiten. Die Insel ist Weltnaturerbe und bietet ebenfalls eine vielfältige Tier- und Pflanzenwelt.

 

Durch den Sand zu driften ist ein aussergewöhnliches Erlebnis

Durch den Sand zu driften ist ein aussergewöhnliches Erlebnis

 

Whitsunday Islands – die Inseln der vielen Möglichkeiten

Wollten Sie schon immer einmal einen Segeltörn unternehmen? Dann sind Sie auf den Whitesunday Islands genau am richtigen Ort. Buchen Sie einen 3-tägigen Segeltörn und Sie erleben unvergessliches. Beim Schnorcheln und Tauchen begleiten Sie die wunderschönen, grossen Meeresschildkröten und Sie sehen unzählige Fischarten. In der sogenannten «Waschmaschine» sind die Wellen teils sehr hoch und ist somit nichts für schwache Nerven. Entdecken Sie die kleinen Inseln, die nur per Boot erreichbar sind und laufen Sie über den puderfeinen, weissen Sand des berühmten Whitehaven Beach. Oder wie wäre es, die Whitesunday Islands sowie das Great Barrier Reef von oben zu betrachten? Buchen Sie einen Flug im Wasserflugzeug und geniessen Sie die atemberaubende Aussicht!

 

Eine Segeltour auf den Whitsunday Island lohnt sich

Eine Segeltour auf den Whitsunday Island lohnt sich

 

Outback – unendliche Weiten und wunderschöne Canyons / Nationalparks

Wer kennt ihn nicht – den roten Riesen mitten im Nichts im Roten Zentrum Australiens. Das Heiligtum der Aborigines, der Ureinwohner Australiens. Ein Besuch ist es auf jeden Fall Wert. Bei Sonnenauf- und Untergang ist der Fels besonders schön zu bestaunen und leuchtet kräftig in verschiedensten Rottönen. Eine Führung von einem Aborigine ist sehr eindrücklich und lohnt sich. Ein weiteres Highlight im Outback ist der Kings Canyon. Eine Traumhafte Wanderung durch diesen Canyon bringt Sie nicht mehr aus dem Staunen. Übernachten Sie draussen in einem Camp unter freiem Sternenhimmel – die Milchstrasse ist klar erkennbar und die Sterne sind zum Greifen nah! Achten Sie aber darauf, dass keine Esswaren draussen herumliegen, die Dingos (wilde Hunde) sind sonst ganz schnell in Ihrer Nähe! Das Outback muss man auf jeden Fall selber erlebt haben.

 

Der bekannte Uluru

Der bekannte Uluru im Outback von Australien

 

Der Kings Park

Der Kings Canyon, rund 245 Kilometer Luftlinie südwestlich von Alice Springs entfernt

 

Dies sind nur drei der unzähligen Highlights in Australien. Möchten Sie dieses wunderschöne Land auch schon lange einmal bereisen? Dann melden Sie sich bei uns. Ich würde mich freuen, zusammen mit Ihnen Ihre perfekte, massgeschneiderte Australien Reise zusammen zu stellen.

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

Erforderliche Felder sind markiert *