Kreuzfahrten – Unsere Empfehlungen und Ratschläge

Werner Hürlimann Cruises 4 Kommentare

Früher dachte ich immer, Kreuzfahrten sei was für ältere Menschen und ich wurde schon beim Anschauen der Kataloge beinahe seekrank. Berufsbedingt wurde ich irgendwann genötigt, an einer Kreuzfahrtenstudienreise teilzunehmen. Dabei kamen mir alle Vorurteile abhanden und es hat mir so gut gefallen, dass ich ein richtiger Kreuzfahrtenfan geworden bin.

Warum eine Kreuzfahrt?

Möchten Sie in Ihren Ferien lieber etwas erleben und vom Land sehen anstatt nur 14 Tage auf dem Liegestuhl zu verbringen? Haben Sie Lust auf eine Rundreise, hassen es jedoch, jeden Tag den Koffer wieder neu zu packen? Dann ist eine Kreuzfahrt genau das Richtige. Sie machen eine Rundreise und nehmen Ihr Hotel gleich mit.

Schiff der Princess Cruises beim Sonnenuntergang

Schiff der Princess Cruises beim Sonnenuntergang

Seekrank wir man auch nicht mehr so schnell. Kreuzfahrtenschiffe sind fast alle mit Stabilisatoren ausgestattet. Je grösser das Schiff, desto geringer die Bewegung. Am ruhigsten ist es auf einem Schiff unten in der Mitte. Im Notfall gibt es heute auch gute Medikamente gegen Seekrankheit, bei denen Sie nicht gleich einschlafen. Normalerweise liegt ein Schiff auch den ganzen Tag in einem Hafen und fährt nur in der Nacht.

Welches Schiff soll ich auswählen?

  • Je grösser das Schiff und je weniger Angestellte pro Passagier, desto günstiger ist die Kreuzfahrt. Vergleichen Sie die Passagierzahl mit der Anzahl Angestellten auf dem Schiff.
  • Bei den ganz grossen Schiffen steht das Schiff selber, als Eventresort, im Vordergrund. Da gibt es für jeden ein entsprechendes Unterhaltungsangebot. Vom Kino, Wasserrutschen, Theater, Wellenreiten, Boxautobahn bis zum Formel 1 Simulator und sogar Schlittschuhbahn ist Alles möglich.
Blick auf die MSC Splendida

Blick auf die MSC Splendida

Vorteile: Preis, Unterhaltungsangebot, geringe Gefahr wegen Seekrankheit. Grosse Angebot auch für Kinder.

Nachteil: Eher Abfertigung statt Service, Alle Schiffe fahren die gleichen grossen Häfen an.

Empfehlenswerte Reedereien: Günstig und gut: Royal Caribbean, MSC , Costa, AIDA, Norwegian, TUI mein Schiff. Premium: Celebrity, MSC Yacht Club, Princess Cruises, Cunard, Norwegian Haven-Suiten, Holland America.

  • Bei den kleinen Schiffen steht die Reise, das Schiff selber und die Qualität im Vordergrund.
Die beindruckende Sea Cloud

Die beindruckende Sea Cloud

Nachteil: Kleinere Schiffe sind im Vergleich zu grösseren entsprechend teurer.

Vorteile: Qualität im Service, fantastisches Essen, kleine Inseln und Häfen

Empfehlenswert: Star Clippers, Hapag Lloyd, Seabourn, Silversea, Sea Cloud

Entdecken Sie das exzellente Essen auf der Sea Cloud

Geniessen Sie das exzellente Essen auf der Sea Cloud

Welche Kabinen sind die Besten?

Es ist selbstverständlich besser eine günstige Kabine auf einem teuren Schiff zu wählen als eine teure Suite auf einem lausigen Kahn. Da der Platz auf einem Schiff beschränkt ist, sind die Kabinen im Vergleich zu Hotelzimmern in der Regel kleiner.

Kabine der Hapag Lloyd

Kabine der Hapag Lloyd

Preislich gilt die Faustregel, je weiter Oben und in der Mitte des Schiffes desto teurer sind die Standardkabinen. Raucher und Liebhaber von frischer Seeluft bevorzugen eine Balkonkabine. Aber Vorsicht! Auf manchen Schiffen ist das Rauchen auch auf dem Balkon wegen herumfliegender Asche und eben wegen den Liebhabern der frischen Luft verboten.

Aussendeck der Sea Cloud

Aussendeck der Sea Cloud

Die günstigen Innenkabinen haben keine Fenster und sind für Menschen mit Platzangst nicht zu empfehlen. Es ist auch mühsam, wenn man am Morgen zuerst an Deck rauf muss um zu schauen ob es draussen T-Shirt oder Regenwetter ist.

Welches sind die beliebtesten Schiffe bei unseren Globusreisen-Kunden?

Die MS Europa, die Sea Cloud I und II sind Schiffe, welche man mindestens 1 Jahr im Voraus buchen muss um die gewünschte Kabine zu bekommen. Der aktuelle Katalog der MS Europa ist übrigens gültig bis April 2018. Auch die Seabourn Schiffe haben eine grosse Stammkundschaft. Auf diesen Schiffen fühlt man sich eher auf einer grossen Yacht, als auf einem Kreuzfahrtenschiff. Nach 2 Tagen kennt man jeden Passagier und alle Crewmitglieder.

Das Schiffsdeck mit Pool der Seabourn

Das Schiffsdeck mit Pool der Seabourn

Statt im grossen stinkigen Stadthafen liegt das Schiff vor Portofino oder Saint Tropez, mitten in London oder man tuckert gemütlich den Amazonas hinauf. Diese Reisen haben nur einen Nachteil. Die Preise haben „Erbminderungspotenzial“ und man will nichts mehr Anderes ausprobieren.

Zahlbar und trotzdem ein Yachtgefühl vermitteln die Windjammer der Reederei Star Clippers. Hier steht die Natur mit Wind und Wasser im Vordergrund. Stellen Sie sich vor, sie fahren aus dem Hafen von Portofino und auf Deck werden zur passenden Musik die Segel gesetzt.

Teatime beim MSC Yacht Club

Teatime beim MSC Yacht Club

Bei den Liebhabern der grossen Schiffe ist der MSC Yacht Club sehr gefragt. Das sind auf den neuen Generationen der MSC Schiffe die 2 obersten Etagen, vorne im Schiff mit eigener Lounge, vielen Extras und exklusiven Services.

Wiese soll ich das via Globus Reisen buchen?

Globus Reisen hat mit den meisten Reedereien Spezialverträge und ist direkt deren Reservationssystemen angeschlossen. Auf Wunsch können wir Ihnen auch eine Originalrechnung der Reederei in EURO ausstellen.

Exzellenter Service erwartet Sie nicht nur beim MSC Yacht Club

Exzellenter Service erwartet Sie nicht nur beim MSC Yacht Club

Bei uns können Sie im Gegensatz zur Reederei oder dem Internet auch ein individuelles An- und Abreiseprogramm mit Flügen ab der Schweiz und Hotels oder Rundreisen vor Ort buchen. Auch für eine Badeverlängerung können wir Ihnen eine kompetente Beratung anbieten. Wir helfen Ihnen auch die nötigen Visa einzuholen und beraten Sie persönlich, was man in den verschiedenen Häfen unbedingt anschauen muss.

Entdecken Sie auf der Website unserer Angebote für Kreuzfahrten oder besuchen Sie uns in einer der Globus Reisen Lounge. Wir freuen uns auf Sie.

4 Kommentare

  1. Valentin Gambon
    23. November 2016

    Empfehlenswert: Star Clippers, Hapag Lloyd, Seabourn, Silversea, Sea Cloud

    Und da lassen Sie Reedereien wie Regent Seven Seas und Crystal einfach weg?

  2. Lichtenfeld Heidi
    24. November 2016

    Was überhaupt nicht erwähnt wurde ist dass kleinere Schiffe Vor- und Nachprogramme offerieren (bezahlbar) und in praktisch jedem Hafen Ausflüge anbieten. Bei Regent Seven Seas und Silverseas sind die meisten kostenlos, bei Seabourn muss man diese bezahlen. Auch ein ganz wichtiger Punkt sind die alkoholischen Getränke die inkl. sind bei Regent Seven Seas, Silver Seas, Ponant, Seabourn. Das kann noch ganz schön teuer werden und ist unangenehm für jeden Drink zu bezahlen.
    Viel Vergnügen beim Verkaufen von Kreuzfahrten.

  3. Werner Hürlimann
    Werner Hürlimann
    5. Dezember 2016

    Vielen Dank für den wertvollen Hinweis. Der Blog ist persönlich und ich schreib nur über das, was ich persönlich kenne. Regent und Crystal sind ausführlich in unseren Katalogen beschrieben. Bestellen Sie ganz einfach unseren Globus Reisen Cruises Katalog. Bei uns in den Globus reisen Lounges erhalten Sie auch die Original Kataloge der Reedereien. Freundliche Grüsse, Werner Hürlimann.

  4. Werner Hürlimann
    Werner Hürlimann
    5. Dezember 2016

    Vielen Dank für die wertvollen Hinweise. Der Platz im Blog ist einfach zu klein für alle Details. Diese finden Sie in unseren Katalogen. Einen Hinweis betreffend Vor- und Nachprogramme und dass wir Sie persönlich beraten, welche Ausflüge wo empfehlenswert sind, finden Sie im letzten Absatz des Blogs. Über die Themen Nebenkosten, Landausflüge, Bordsprache, All incluisve, etc. könnte man einen eigenen Blog schreiben. Freundliche Grüsse, Werner Hürlimann.

Hinterlasse eine Antwort

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

Erforderliche Felder sind markiert *