Wellness- oder Skiferien?

Werner Hürlimann Perfect Days 0 Kommentare

Der Vater möchte sich im Wellness Center verwöhnen lassen, die Mutter snowboarden und Party feiern, der Sohn Schneeschuhwandern und die Tochter einen Langlaufkurs machen. Grossvater will mal wieder Paragliden und Grossmutter kommt nur mit, wenn die Küche im Michelin Führer oder bei Gault MiIlau Sterne und Punkte hat.

Diese Familie wird sicher in meinen 3 Hotelvorschlägen glücklich werden.

Hotel Jagdhof in Neustift im Tirol

Das erste Seitental, in welches man eintrifft, wenn man auf der Brennerautobahn ab Innsbruck ins Südtirol fährt, ist das Stubaital. In 20 Minuten ab Insbruck ist man im Hotel Jagdhof in Neustift. Ganz hinten im Tal befindet sich die Talstation der Stubaier Gletscherbahnen, einem Ganzjahresskigebiet.

Blick von Patscherkofel ins Stubaital

Blick von Patscherkofel ins Stubaital

Das 5 * Wellnesshotel ist seit Generationen im Besitz der Familie Pfurtscheller; es ist Mitglied der Relais & Chateau Gruppe.

Mit seinen 3‘000 m2 ist der Jagdhof Spa eine der Grössten und besten Wellnessanlagen Österreichs mit mehrfachen Auszeichnungen. Die Hotelgäste können die Anlage bei Anreise bereits ab 10:00 Uhr, und bei Abreise bis 20:00 Uhr benützen.

Das Wellnesshotel Jagdhof im Südtirol

Das Wellnesshotel Jagdhof im Südtirol

Die Gastgeber bieten auch geführte Schneeschuhwanderungen, Schlittelgaudi und Skitouren an. Mann muss ja aktiv sein dort, damit man am Abend alle gebotenen Köstlichkeiten geniessen kann. Hier lohnt sich Halbpension wirklich; steigern kann man diesen Genuss noch im „à la carte-Restaurant“ Hubertusstube.

Hotel Schweizerhof, Saas Fee

Es gibt nicht viele Hotels mit so vielen Stammgästen wie Benita & Medy Hischiers Schweizerhof in Saas Fee. Wer einmal hier war, kann fast nicht anders als wiederzukommen. Ich liebe feine Restaurants, in denen man auch übernachten und sich kulinarisch verwöhnen lassen kann. Was hier noch fehlt für einen 5. Stern fragen Sie mich? Wer‘s rausfindet soll es mir berichten – ich weiss es nicht. Wenn Ihnen ein 4* Doppelzimmer zu klein ist, empfehle ich Ihnen eine 50 m2 Suite mit Cheminée, Wohnschlafraum, Jacuzzi, Dusche und WC.

Rote Gondeln in Saas Fee

Rote Gondeln in Saas Fee

Im Spa „The Wave“ (1000 m2) mit Hallenbad, Whirlpool, Infrarotkabinen, Saunalandschaft, Panoramasauna, Ruheoasen mit Gletscherblick, Cheminée und Teebar, Sole-Aussenwhirlpool und Fitnessraum können Sie sich nach dem Skifahren erholen.

Das „Pièce de Résistance“ in diesem Haus ist jedoch das Restaurant, mit dem 6 Gang Gourmet Abendmenu und einem Frühstücksbuffet, das keine Wünsche offen lässt. Auf der Weinkarte findet man, neben den üblichen edlen Tropfen aus dem Ausland, auch rund 300 handverlesene Spitzenprodukte der besten Winzer aus dem Wallis. Zur Abwechslung können Sie mit Halbpension auch mal im Schwesterhotel Europa, eins der besten Käse-Fondues der Umgebung probieren.

Hotel Adler, Häusern

Wem die Berge zu hoch, dafür Wellness und gutes Essen wichtiger sind als Skifahren, dem empfehle ich das Hotel Adler von der Familie Zumkeller in Häusern.

Der schöne Schluchsee liegt ganz in der Nähe von Häusern

Der schöne Schluchsee liegt ganz in der Nähe von Häusern

Ein Wellnesshotel im liebevoll restaurierten Schwarzwaldhaus, herzliche Gastfreundschaft, 800m² Wellnessbereich im BABOR SPA und vor allem, unsere (nein- Ihre!) Leidenschaft für kulinarische Genüsse, sorgen dafür, dass Sie nach dem Ankommen den Alltag rasch hinter sich lassen werden.

Seien Sie Gast im 4-Sterne Superior Hotel im Südschwarzwald oder im Gourmet Restaurant Adler – dem einzigen Restaurant in Deutschland, das der Guide Michelin seit 1966 durchgängig Jahr für Jahr, mit einem Stern auszeichnet.

Erleben Sie entspannte Tage voller Wellness, Genuss, Romantik und sportlichen Aktivitäten im schönen Hochschwarzwald,erreichbar in weniger als eine Stunde von Freiburg, Zürich und Basel.

Buchen Sie eines der schönen renovierten Design-Doppelzimmer Deluxe mit Balkon oder Terrasse. Schon die „normale“ ¾ Formel der „Verwöhn-Pension“ ist Spitze. Gönnen Sie sich aber mindestens einen Abstecher ins Gourmet „à la carte-Restaurant“.

In unseren Globus Reisen Lounges beraten wir Sie natürlich gerne über die verschiedenen Möglichkeiten und helfen Ihnen, Ihre perfekten Wellness- oder Skiferien zu planen.

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

Erforderliche Felder sind markiert *