Madrid – Die Königliche

Sabina Portmann Perfect Days 0 Kommentare

Die Hauptstadt und grösste Stadt Spaniens ist Madrid, ein Synonym für Kultur und pulsierendes Leben. Die Stadt ist offen und gemütlich, modern und traditionell, majestätisch und volkstümlich, sowie lebhaft und ruhig.

Vor allem steht Madrid für Kultur. So beherbergt Madrid etwa das bekannte Kunstdreieck auf engstem Raum; das Prado-Museum, das Nationale Kunstzentrum Reina Sofía und das Museum Thyssen-Bornemisza. Zudem erwarten Sie eindrucksvolle Bauten, wie der Königspalast, die reizvolle Plaza Mayor und die Prachtstrasse Gran Vía. Geniessen Sie weitläufige Grünzonen, wie den Retiro-Park, erleben Sie das aufregende Nachtleben der Metropole und kehren Sie in kleinen Bars und Kneipen ein, um ein paar Tapas zu kosten.

Der Palast der Königsfamilie

Der Palast der Königsfamilie

 

Nach einem anstrengenden Tag empfehle ich Ihnen einen Besuch in einem traditionellen arabischen Hammam. In Madrids Almudena Viertel ist eine grosse unterirdische Zisterne, die von den Mauren gebaut wurde – Spaniens mittelalterliche arabische Einwanderer. Direkt darüber liegt das Hamman Al-Andalus, ein luxuriöses Arabische s Bad, in denen die Madrilenen sich über Jahrhunderte versammelten, um eine Pause vom Alltag zu geniessen.

Wer schon ein Mal in Spanien war, dem sind die Churros sicherlich bekannt. Das knusprig frittierte Gebäck wird im ganzen Land an Churro-Ständen (Churrería) verkauft. Am Besten schmecken die Churros mit einer Tasse heisser Schokolade zum Tunken. Die Madrilenen essen ihre Churros am liebsten in der Chocolateria San Gines in der Pasadizo San Ginés 5.

Eine spanische Spezialität - Churros

Eine spanische Spezialität – Churros

 

Für Fussballbegeisterte ist ein Besuch des Heimstadions von Real Madrid ein Muss. Erkunden Sie während der 1-stündigen Museum-und Stadiontour die Geschichte Real Madrids im Bernabéu-Stadion des Vereins. Beginnen Sie Ihr Abenteuer an einem der acht Panoramaaufzügen und erhalten Sie einen Eindruck der Grösse des Vereins. Danach geht es zum Trophäenraum, hier sehen Sie die Pokale, die Real während seiner langen Geschichte gewonnen hat. Zum Schluss betreten Sie das Spielfeld und geniessen die wunderbare Aussicht auf dieses spektakuläre Stadion.

Ein Hotel in Madrid möchte ich besonders hervorheben, das Urban Hotel. Das Boutique-Hotel des 21. Jahrhunderts, welches sich durch seine avantgardistische Architektur und seinen Art-Déco-Stil auszeichnet, befindet sich nur wenige Minuten vom Zentrum und der berühmten Einkaufszone entfernt. Auch in der Gastronomie Madrids hat sich das Hotel einen Namen gemacht. Die als Austernbar geschaffene Glass Bar ist der perfekte Ort, um köstliche Cocktails, Austern, Champagner und kleine Leckerbissen zu geniessen.

Ein Teil der stylischen Lobby im Hotel Urban

Ein Teil der stylischen Lobby im Hotel Urban

 

Möchten Sie die beste Küche von Madrid kennenlernen? Das Restaurant Europa Decó, das sich ebenfalls im Hotel Urban befindet, steht für mediterrane Küche mit frischen, saisonalen Produkten und einer zeitgenössischen Ausrichtung in einem kosmopolitischen Ambiente mit atemberaubendem Design. Daher ist es nicht erstaunlich, dass das Europa Deco für seine Leistungen schon mit zahlreichen nationalen und internationalen Auszeichnungen gekürt wurde. Und für Sommernächte ist die La Terraza del Urban perfekt. Sie können im Freien eine umfangreiche Auswahl an Cocktails geniessen.

Weitere Inspirationen zu Madrid finden Sie im Video 36hours von der New York Times:

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir beraten Sie gerne in unseren Globus Reisen Lounges und freuen uns, Ihnen bei der Auswahl Ihrer Reise behilflich sein zu können.

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

Erforderliche Felder sind markiert *