Inselzauber Hawaii – Aloha

Nadja Pohlreich Soley 0 Kommentare

Türkisfarbenes, klares Wasser, welches im Sonnenlicht glitzert. Tropische Vegetation, die sich in allen Farben und Düften präsentieren. Wasserfälle, die nach einer Wanderung zum Baden einladen. Am North Shore den weltbesten Surfer zuzuschauen. Aloha – dies und noch vieles mehr finden Sie auf Hawaii.

Mitten im Pazifischen Ozean befindet sich der 50ste Staat Amerikas – Hawaii. Die bekanntesten Inseln sind, Oahu, Kauai, Maui, Big Island, Lanai und Molokai. Dank des warmen Passatwindes, ist dieses Paradies ganzjährig eine Reise wert.

Gerne stelle ich Ihnen das jüngste Juwel vor – Big Island
Sein Name verrät bereits alles, sie ist die grösste Insel und wächst weiterhin. Big Island besteht aus mehreren Vulkanen, zwei davon möchte ich speziell erwähnen. Der Mauna Loa (4170 Meter) der grösste Vulkan und der Kilauea der aktivste der Welt. Beide haben Ihren Reiz. Bei starker Eruption lohnt sich eine Bootstour. Mit etwas Glück können Sie zuschauen, wie die Lava zischend von der Insel ins Wasser strömt. Glühende Funken sprühen auf und viel Rauch steigt in die Luft. Bestaunen Sie den leuchtenden Strom auch in der Nacht. Dann sehen Sie noch stärker das hellorange bis feuerrote Glühen der Lava. Detaillierte Informationen, wie die Inseln entstanden sind, erhalten Sie im Vulkan Museum.

Atemberaubende Aussicht auf den Mauna Loa

Atemberaubende Aussicht auf den Mauna Loa

Ein Naturspektakel sondergleichen

Ein Naturspektakel sondergleichen

 

Big Island ist ein wichtiger Ort für die Forschung. Nebst der Vulkanologie ist auch die Astronomie ein wichtiges Thema. Hoch oben auf dem Gipfel des Mauna-Kea, 4200 m.ü.M., befindet sich das Observatorium. Die Aussichtplattform steht selten unter der Wolkendecke, weil die Luft dünn und trocken ist. Besuchen Sie das Visitor Center und geniessen Sie ein Milky Way Schokoriegel, während Ihnen die Sternenbilder erklärt werden.

Big Island ist auch interessant für Wanderfreunde. Spazieren Sie über die dunklen und kargen Lava Felder. Dank den vielen Mineralien im Boden, können sich saftige und zarte Pflänzchen gegen das harte Gestein durchsetzen. Der dicht bewachsene Dschungel, in dem überdimensionale Himbeeren, Mangos und Avocado wachsen, ist nicht weit. Unglaublich aber wahr, während einer einzigen Wanderung können Sie verschiedene Klimazonen durchlaufen. Wenn Sie sich etwas erschöpft fühlen, hüpfen Sie in den nächsten Wasserfall um sich wieder zu erfrischen.

Die wunderschöne Küste bei Waipio Valley auf Big Island

Die wunderschöne Küste bei Waipio Valley auf Big Island

 

Interessieren Sie sich für Meerestiere? Dann empfehle ich Ihnen den Manta Schnorchelausflug ab Kona. Besuchen Sie die freundlichen und neugierigen Tiere im offenen Meer. Es ist ein Erlebnis, welches Mut und Geduld braucht. Nach der Abenddämmerung beginnen die Mantas zu jagen. Während Sie an der Oberfläche schwimmen, gleiten die eleganten Tiere Ihnen entgegen. Mit Hilfe von Scheinwerfern, lässt sich dieses Spektakel noch besser beobachten. Ihre Bewegung gleicht einem Looping. Keine Sorge, Schnorchler stehen nicht auf ihrem Speiseplan.

Wenn Sie es lieber etwas gemütlicher haben möchten, dann ist ein Rundflug mit dem Helikopter genau das Richtige. Aus der Vogelperspektive sehen Sie, wie vielfältig und spektakulär die Insel ist. Die Kulisse erinnert mich immer wieder an den Film Jurassic Park. Grünbewachsene Berge, Wasserfälle, steile Hänge, wo lauert der nächste Dinosaurier?

Hawaiianischer Dschungel

Hawaiianischer Dschungel

 

Als Hoteltipp empfehle ich Ihnen das Four Seasons Resort Hualalai
Dieses luxuriöse Resort befindet sich an der Westküste zwischen Kona und Waikoloa. Anders als die meisten Hotels auf Hawaii sind die Wohneinheiten maximal zweistöckig. Eingebettet in einem tropischen Garten direkt am Meer. Der Hoteleigene 18-Loch Golfplatz „Jack Nicklaus Signature“, bietet Ihnen zusätzlich die Gelegenheit eine Partie Golf zu spielen.

Geniessen Sie den zuvorkommenden Service und lassen Sie sich verwöhnen. Was kann es Schöneres geben, den Alltag hinter sich zu lassen und sich vom Inselzauber zu verführen.

Die Poolanlage im Four Seasons Resort Hualalai hat eine tolle Aussicht

Die Poolanlage im Four Seasons Resort Hualalai hat eine tolle Aussicht

 

Für weitere Fragen oder einer persönlichen Beratung, stehen wir Ihnen gerne in einer unserer Globus Reisen Lounges zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.

Hawaii wird auch im Rahmen unseres einzigartigen Angebotes „Around the World – Weltreise im eigenen Jet“ angeflogen. Weitere Informationen zu dieser aussergewöhnlichen Reisen finden Sie auf unserer Website und im Blogbeitrag: Im eigenen Jet in 24 Tagen um die Welt.

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

Erforderliche Felder sind markiert *