Weltreise – Im eigenen Jet in 24 Tagen rund um die Welt

Françoise Buob Experience 1 Kommentar

Eine Weltreise ist an und für sich schon etwas Besonderes. Wenn dieses „Abenteuer“ (worunter bekanntlich jedermann/jede Frau etwas anderes versteht) jedoch an Bord des „eigenen“ Flugzeugs mit der immer gleichen Crew stattfindet, kommen etliche Vorzüge hinzu.

Die Flugroute und Flugzeiten werden von Globus Reisen festgelegt, um den Reiseteil-nehmerInnen einen bestmöglichen Aufenthalt an den jeweiligen Etappenorten zu ermöglichen. Nicht immer werden die „slots“ (Zeitfenster für Start und Landung) wunschgemäss und frühzeitig erteilt. Manchmal muss auf das Prinzip Hoffnung vertraut werden. Wenn also nach monatelangen, bis ins kleinste Detail geplanten Vorbereitungen seitens der Projektverantwortlichen und der Austrian Airlines die Boeing 777-200 in Zürich erstmals startet, freuen sich nicht nur die ReiseteilnehmerInnen, sondern auch die Organisatoren und die Besatzungsmitglieder.

 Mit diesem Flugzeug werden Sie rund um die Welt fliegen

Mit diesem Flugzeug werden Sie rund um die Welt fliegen

 

Crew und Passagiere wachsen schon bald zu einer grossen Familie zusammen, denn spätestens nach dem 3. Flug lernt man sich besser kennen und freut sich nach jeder Etappe auf ein Wiedersehen an Bord. Den 3 Piloten begegnen Sie im Cockpit, denn Besuche sind auf dieser Weltreise erlaubt und erwünscht. Auch für die Airline-Crew ist eine Weltreise ein aussergewöhnliches und unvergessliches Ereignis, welches sie in der Regel nur einmal erlebt.

Zur „Familie“ zählt auch der Bordarzt, zuständig für das körperliche Wohlbefinden. Unser “Doc” hat stets einen freien Sitzplatz neben sich und empfängt seine Patienten auch ohne Voranmeldung. Am Boden bzw. im Hotel findet täglich eine Sprechstunde statt; die Konsultationen sind kostenlos. Die meisten ReiseteilnehmerInnen müssen keinen Gebrauch davon machen, aber die Anwesenheit eines Schweizer Arztes ist beruhigend.

Weitere „Familienmitglieder“ sind die langjährigen Globus-Reiseleiter, die für einen reibungslosen Ablauf der Reise zuständig und jeweils für „ihre“ Reisegruppen verantwortlich sind. Eine Gruppe umfasst zwischen 28 und 32 Personen, welche aus logistischen Gründen in Gruppe Blau, Gelb, Grün, Orange etc. eingeteilt werden. Manche Freundschaften und sogar Bündnisse fürs Leben haben sich so schon ergeben!

In den verschiedenen Gruppen werden z. B. die Strassen von Shanghai erkundet

In den verschiedenen Gruppen werden z. B. die Strassen von Shanghai erkundet

 

Im Hintergrund tätig, aber unverzichtbar ist die sogenannte „Vorreiterin“. Sie reist per Linienflugzeug (was gar nicht immer so einfach ist, da es oft keine Direktflüge gibt) stets zwei bis drei Tage voraus, um an jeder Etappe sicherzustellen, dass die im Voraus vereinbarten Leistungen wie Hotelzimmer, Transfers, Ausflugsprogramme etc. wunschgemäss durchgeführt werden. Dazu gehören z.B. auch die effiziente Organisation des Koffer-verteilens (im Durchschnitt 220-250 Gepäckstücke) und die Ausgabe der Zimmerschlüssel.

Zur grossen Familie und unverzichtbar gehören unsere vielen Stammgäste! Viele von ihnen haben schon an mehreren Kreuzflügen mit eigenem Jet teilgenommen. Sie alle wieder an Bord begrüssen zu dürfen ist immer eine grosse Freude. Sie bestätigen damit auch indirekt, dass eine Weltreise – manchmal führt sie auch „nur“ um einen Kontinent – etwas Besonderes ist, welches eben nicht nur „einmalig“ bleiben soll.

Und dann ist da natürlich noch die Reiseroute. Traumhafte Ziele gibt es wie Sterne am Himmel, aber: Kann ein Grossraumflugzeug am gewünschten Etappenort landen? Ist die internationale Einreise möglich? Wie lange dauert der Flug? Wie sieht es klimatisch aus? Gibt es genügend gute Hotels und die benötigte Anzahl Zimmer? Passen die verschiedenen Etappen zusammen und sind sie attraktiv und spannend?

Die Weltreise 2016 dauert vom 1. bis 24. März und führt von Zürich nach New Orleans (nicht nur für Jazzliebhaber eine attraktive Stadt), Hawaii (Big Island), Tokyo und Kyoto (im Hochgeschwindigkeitszug Shinkansen), ins aufregende Shanghai und nach Da Nang (Vietnam), nach Kerala (Südindien) und in ein einzigartiges Wüstenresort in Abu Dhabi!

Unvergessliche Momente in Abu Dhabi

Unvergessliche Momente in Abu Dhabi

 

Möchten Sie noch mehr über diese Reiseziele erfahren? In den kommenden Wochen können Sie hier auf unserem Blog verschiedene Beiträge über genaue diese Orte lesen:

New Orleans
Hawaii
Tokyo / Kyoto
Shanghai
Südindien
Da Nang 
Abu Dhabi

Klicken Sie auf die jeweilige Destination und sie werden direkt auf den Blogbeitrag weitergeleitet (sofern dieser schon online ist).

Willkommen an Bord unserer B777-200 der Austrian Airlines! Details zur Reiseroute finden Sie unter folgendem Link: Around the World – Weltreise im eigenen Jet und selbstverständlich auch in allen unseren Globus Reisen Lounges.

Auch bei der kommenden Weltreise werde ich wiederum die Fäden in der Hand haben und freue mich sehr, dass meine Kollegin und Nachfolgerin, Monika Peter, auch dabei sein wird. Nachfolgend stellt sie sich gleich selber kurz vor:

“Gerüstet mit einem prall gefüllten Rucksack, freue ich mich in die Fussstapfen von Françoise Buob zu treten. Zudem, was kann einem Besseres passieren, als vom Experten höchst persönlich in das „Abenteuer“ Weltreise eingeführt zu werden? Meine über 25-jährige Erfahrung im Tourismus habe ich mir im In- und Ausland angeeignet, bin weit gereist und – das Wichtigste! – verfüge über das „feu sacré“, die Leidenschaft, die den Unterschied zwischen Berufung und Beruf ausmachen. Mit grosser Freude bin ich dabei spannende und spezielle Globus Reisen zu planen und zu organisieren. Die Freude ist riesig, denn bald darf ich mich auch zur grossen Familie der „Weltreisenden“ zählen.”

1 Kommentar

  1. Tanya Freemantle
    19. Juni 2015

    Good Day

    I have a client in South African who would like to do the Round the World trip
    Please can you send me some information on itinerary, costs, and general information for her.
    She would like me to book it on her behalf – please advise how we can work this out as well

    Looking forward to your soonest response

    Kind Regards
    Tanya

Hinterlasse eine Antwort

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

Erforderliche Felder sind markiert *