Barcelona – die Vielseitige

Jessica Schmid Perfect Days 0 Kommentare

In keiner anderen Stadt Spaniens fühlt man die Vielfältigkeit Spaniens so wie in Barcelona. Frische Tapas da, kilometerlanger Strand dort, aufgeschlossene und warmherzige Katalanen überall.

Ich möchte Ihnen nicht vorenthalten, dass Barcelona für Jedermann etwas zu bieten hat. In nur zwei Flugstunden der Sonne entgegen. Barcelona ist das ganze Jahr über bereisbar, jedoch sind der Frühling und Herbst mit den milden Temperaturen am angenehmsten. Sollten Sie jedoch Strand mit Stadt verbinden wollen, eignet sich der Sommer selbstverständlich bestens.

Bereits am ersten Abend setze ich mich in das stadtbekannte Tablao Cordobes. Bei einem guten Nachtessen mit typischen spanischen Spezialitäten geniesse ich die temperamentvollen Flamenco Tänze.  Wenn Sie sich schon einmal mit der Speisekarte vertraut machen möchten, finden Sie diese gleich hier: Tablao Cordobes Speisekarte.

Heute mache ich mich auf, um Barcelona von der schönsten Seite zu betrachten. Ich starte meinen Tag  im Zentrum von Barcelona. Der Plaça de Catalunya der Füssgänger Allee und der la Ramblas entlang. Ich kann bis zum Hafen spazieren, mache jedoch zwischendurch einen Halt bei der la Rambla. Ein riesiger Markt befindet sich hier in einer grossen Halle. Garnelen, frische Obstsäfte,  Käse und viele andere Köstlichkeiten sind hier zu finden.  Ich kaufe mir einen frisch gepressten Obstsaft und geniesse den Trubel um mich herum.  “Pescado, Pescado, Pescado”, schreit der Fischer hinter mir.

Frisches Obst vom Markt

Frisches Obst vom Markt

Ich mache mich weiter auf den Weg an den Hafen von Barcelona dem Port Olímpic. Prächtig und elegant wirkt er auf mich. Die Besitzer der prunkvollen Yachten liegen gemächlich auf den Liegestühlen und sonnen sich . Nicht unweit, legt ein Kreuzfahrtschiff ab. Der Sandstrand von Barcelona ist künstlich angelegt und erstreckt sich auf rund 4 Kilometern. Der Strand ist per U-Bahn oder Tram gut zu erreichen.. Neben Sonnenbaden und schwimmen, können Sie hier auch ideal spazieren und flanieren.

Der Hafen „Port Olímpic“ in seiner ganzen Pracht

Der Hafen „Port Olímpic“ in seiner ganzen Pracht

Der einladende Sandstrand inBarcelona

Der einladende Sandstrand inBarcelona

Zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Barcelonas zählen die Bauwerke des Künstlers Antoni Gaudi. Im Park Güell stehe ich vor architektonisch äusserst fantasievollen Häusern. Eines davon ist das Casa Mila. Die Sagrada Familia, ebenfalls von Antoni Gaudi erbaut, ist eine Kirche für sich. Die Türme ragen mächtig empor. Noch nie bin ich vor so einer eindrücklichen Kirche gestanden. Bis heute befindet sich die Kirche  im Bau und ist noch nicht fertig gestellt.

Der Farbenfrohe Park Güell

Der Farbenfrohe Park Güell

Das Wahrzeichen von Barcelona: Sagrada Familia

Das Wahrzeichen von Barcelona: Sagrada Familia

Unweit von Barcelonas Innenstadt, liegt der landschaftlich sehr hügelige Golfplatz Sant Juan. Wunderschön gelegen auf dem Gelände einer ehemaligen Finca. Die 18-Loch-Anlage gilt als anspruchsvoll und eigenwillig. Eine gute Abwechslung um dem Trubel der Stadt für einen Tag zu entkommen.

Auch in Sachen Unterkünften lässt diese Stadt keine Wünsche offen. Wenn Sie auch auf einer Städtereise nicht auf gewissen Komfort und Luxus verzichten möchten, können Sie sich in einem unserer Hotels entspannt zurück lehnen . Lassen Sie sich von unseren Barcelona Angeboten inspirieren. Gerne beraten wir Sie auch ausführlich und persönlich in unseren Globus Reisen Lounges.

Das Hotel W Barcelona

Das Hotel W Barcelona

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

Erforderliche Felder sind markiert *