The Sweet Hearts – Song Saa Private Island, Kambodscha

Emanuele Pierro Soley 0 Kommentare

Kambodscha’s Inselwelt im Golf von Thailand ist grösstenteils unbewohnt und lockt mit üppiger Vegetation, wunderschönen Riffen und kristallklarem Wasser. Im Koh Rong Archipel im Süden des Landes, nur 30 Minuten per Speed Boat von Sihanoukville entfernt, befindet sich die Privat-Insel “Song Saa” (Khmer für Sweet Heart). Song Saa besteht aus zwei kleinen Inslen, Koh Ouen und Koh Bong, welche über einen Steg verbunden sind und in einem von Song Saa gegründeten Meeresschutzgebiet liegen.

Boote in Sihanoukville

Boote in Sihanoukville

Sonnenaufgang auf Koh Rong

Sonnenaufgang auf Koh Rong

Die Luxus-Insel wurde im Februar 2012 eröffnet und bietet 27 Villen (one bedroom oder two bedroom) welche sich im Dschungel verstecken, am Ufer oder über Wasser thronen.
Die Villen mit ihrem rustikalen Schick sind von kambodschanischen Fischerdörfern inspiriert und jede Kategorie verfügt über einen privaten Pool und Terrasse. Die Duschen haben Sicht übers Meer.

Villen mit Aussicht auf das Meer

Villen mit Aussicht auf das Meer

Tolle Aussicht vom Bett aus

Tolle Aussicht vom Bett aus

Das Herz der Insel ist das world class Restaurant und die Lounge, beide über Wasser. Lassen Sie sich von Chef Koch kulinarisch verwöhnen und nippen Sie an einem tropischen Cocktail zum Sonnenuntergang

Lassen Sie sich von diesem Film inspirieren:

Der Preis behinhaltet All Inclusive Leistungen und Service. Vollpension, Afternoonsnacks, 24h Wein und Spirituosen, unbegrenzte Mini Bar, Wäsche, Sportgerätmiete (Kajak, Segel Boote, Schnorcheln, Kite Boards, Windsurf), Wifi auf der ganzen Insel sowie Speed Boat Transfer von/bis Sihanoukville.

Unser Tipp! Kombinieren Sie das Weltkultur Erbe von Angkor in Siem Reap mit einer Badeferienverlängerung auf Song Saa! Seit kurzem verbindet Cambodia Angkor Air Siem Reap / Angkor mit Sihanoukville, von wo aus es nur noch 30min bis zum Song Saa Pier sind. Gerne beraten wir Sie in den Globus Reisen Lounges.

Das Weltkultur Erbe von Angkor

Das Weltkultur Erbe von Angkor

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

Erforderliche Felder sind markiert *