Hurtigruten – die schönste Seereise der Welt!

Daniel Gilgen Cruises 0 Kommentare

Norwegen – das sagenhafte Land der Fjorde, bis tief ins Landesinneres reichen die unzähligen Meeresarme, ist mehr als eine Reise wert… Wunderschöne romantische Städte, tolle Inseln und romantische Küsten – einfach ein Traum. Auch kulinarisch kommt man nicht zu kurz… Das vom Meer umspülte Land bietet eine Vielfalt an einheimischen Produkten, die es lohnt zu entdecken. Die Hauptstadt Oslo liegt am innersten Teil des Oslofyordes und ist von ausgedehnten Waldstücken umgeben – Oslo ist die grünste Hauptstadt Europas. In Oslo findet der Besucher ein spezielles Flair – ein Mischung aus unberührter Natur, Grossstadtleben und vielen Einkaufsmöglichkeiten. Das tolle neue Quartier Aker Brygge lädt zum flanieren und sehen und gesehen werden. Das einmalige Opernhaus erfreut sich reger Beliebtheit! Ein Besuch ist absolut ein MUST. Wer sich ein leckeres Seafood Essen gönnen möchte – hier ein absoluter Geheimtip: Das tolle Restaurant Solsiden – liegt direkt am Hafen und bietet den besten Seafood der norwegischen Hauptstadt! 3 Nächte sind ideal um Oslo zu entdecken – ideal liegt das Hotel Continental gleich gegenüber dem Nationaltheater – eine der führenden Adressen in Oslo.

Der-Hafen-von-Oslo

Der Hafen von Oslo

Norwegen ist aber weit mehr als die quirlige Hauptstadt Oslo – eine Fahrt auf einem der legendären Hurtigruten Postschiffe darf auf keinen Fall fehlen! Täglich startet eines der gemütlichen Schiffe in Bergen oder Kirkenes und legt die traumhafte Strecke zurück. Die Fahrt ist sehr entspannt und erholsam – die abwechslungsreiche und atemberaubende Landschaft zieht gemächlich vorbei und präsentiert täglich neue und unberührte Facetten. Die Hurtigruten Flotte besteht aus 12 Schiffen verschiedener Alter und Bauarten, die das ganze Jahr unterwegs sind. Das Leben an Bord ist sehr gemütlich und ungezwungen. Die neueren Schiffe bieten neben den einfachen Kabinen auch luxuriösere Suiten und Juniorsuiten an – das Essen ist landestypisch und wird vom einheimischen Personal mit viel Liebe zubereitet und serviert. Die Schiffe legen täglich mehrmals an kleinen idyllischen Häfen an. Ist der Aufenthalt länger kann man die kleinen Dörfer besuchen und Eindrücke des tollen Landes im Norden gewinnen. Ein Highlight ist dann aber sicherlich Bergen – der Start- oder Endort der Hurtigrute. Bergen ist eine Hansestadt mit langer Vergangenheit.

Der-Hafen-von-Bergen

Der Hafen von Bergen

Wunderschöne-Landschaft-in-der-Nähe-von-Kirkenes

Wunderschöne Landschaft in der Nähe von Kirkenes

Die Stadt ist geprägt durch die am Naturhafen Vågen verlaufende Bryggen oder früher Tyske Bryggen (norwegisch für Landungsbrücke/Kai bzw. Deutscher Kai), wobei es sich um alte Handelseinrichtungen handelt. Ebenfalls aus dieser Zeit stammen die Marienkirche und diverse weitere Bauwerke. Nach mehreren verheerenden Stadtbränden (1702, 1855, 1916), die durch die typisch norwegische Holzbauweise begünstigt wurden, erließ die Stadt Verordnungen, die den Bau von Holzhäusern auf dem Stadtgebiet nicht mehr gestattete. Das Hafenviertel Bryggen wurde bei den Stadtbränden mehrmals nicht verschont und wurde nach jeder Zerstörung nach originalen Plänen wieder aufgebaut. Das Profil ist daher heute noch dasselbe wie im 12. Jahrhundert. Aus diesem Grund wurde Bryggen als Beispiel hanseatischer Baukunst in Norwegen durch die Unesco 1979 zum Weltkulturerbe ernannt.

Der Fischmarkt ist weltberühmt und die Stadt versprüht einen einmaligen Charme – ein Besuch auf dem Hausberg Floien darf auf keinen Fall fehlen – der Aussichtsberg wird bequem mit einer Bahn erreicht. Auf dem Berg gibt es ein schönes Restaurant und die Aussicht auf Bergen und die Fjordlandschaft ist einmalig! Norwegen – ein Traum von einem Land!

Eines-der-12-Hurtigruten-Schiffe

Kong Harald – Eines der 12 Hurtigruten Schiffe

Wunderschöne-Landschaften

Wunderschöne Landschaften

0 Kommentare

Hinterlasse eine Antwort

Wir sind sehr an einer offenen Diskussion interessiert, behalten uns aber vor, beleidigende Kommentare sowie solche, die offensichtlich zwecks Suchmaschinenoptimierung abgegeben werden, zu editieren oder zu löschen. Mehr dazu in unseren Kommentarregeln.

Erforderliche Felder sind markiert *